Island - Reisetagebuch

Im Herbst diesen Jahres war ich zusammen mit Denny und seiner Lebensgefährtin Susann für 16 Tage auf Island. Diesen Traum hatten wir schon seit vielen Jahren, jedoch mangelte es entweder an Geld oder an Zeit; mal bei mir, mal bei Denny. Bereits im Jahr 2017 konnte ich zusammen mit meinen Eltern und meinen Bruder eine Woche lang den Südwesten Islands erkunden. Danach reifte der Wunsch in mir, noch einmal die komplette Ringstraße zu befahren, vielleicht sogar in einem der dort zahlreich vertretenen Camper-Vans. Schnell war eine Karte bei Google Maps eröffnete und füllte sich seit Dezember 2018 nach und nach mit immer mehr Zielen. Ich entschied mich, die Reise in den Herbst zu verlegen, da eine gute Freundin im letzten Jahr ebenfalls den Süden und Südwesten Islands bereiste und mir viele Bilder mit tollen herbstlichen Farben schickte. Und vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit, ein paar Nordlichter zu beobachten… Eigentlich geht da die Saison erst Mitte Oktober los, genau wie die Regenzeit. Aber wer weiß, eventuell würde ich ja Glück haben. Ein Versuch ist es allemal wert.

Weiterlesen…

Greenland - Land of Ice

Grönland ist eines der unwirtlichsten Länder der Erde und eines der Länder, die mit am stärken vom Klimawandel betroffen sind. Der Schweizer Stefan Forster, welcher sich auf Landschaftsfotografie spezialisiert hat, hat viele tolle Aufnahmen einfangen können. Auch das Vimeo-Profil kann sich sehen lassen, ich persönlich komme aus dem Staunen kaum heraus.

Tolle Aufnahmen aus Island dürfen natürlich auch nicht fehlen. Auch wenn ich seit zwei Monaten wieder zurück bin, da packt mich direkt wieder das Fernweh.