SDO: Year 5

Anlässlich des fünften Geburtstages des Solar Dynamics Observatory (SDO) veröffentlichte die NASA ein Video mit den Highlights aus diesen fünf Jahren, unterlegt mit passender Musik. Das SDO befindet sich auf einem speziellen Erdorbit, sodass die Sonne permanent beobachtet werden kann. Seit dem Start der Mission am 11. Februar 2011 und der Inbetriebnahme am 30. März 2010 wurden rund 200 Millionen Bilder aufgenommen, etwas mehr als 1 Bild pro Sekunde. Dies entspricht einer Datenmenge von 2.600 Terabyte.

Zusätzlich entstand ein Video über den kompletten Zeitraum. Ein einzelnes Bild entspricht dabei einer Dauer von 8 Stunden, sodass pro Sekunde 8,3 Tage gezeigt werden. Die verschiedenen Farben spiegeln dabei verschiedene Wellenlängen des Lichts wieder, in denen die Sonne vom SDO beobachtet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.